Skip to content

Mit Methode(n) den Pitch bauen

Schritt für Schritt zum vollständigen Deck

Mittwochmorgen, 9 Uhr. Zwei Wochen hast du dich intensiv auf den gerade gehaltenen Pitch vorbereitet. Nachts sind dir noch KPIs und Deck-Slides über die Bettdecke gelaufen und im Kopf hast du hunderte Szenarien durchgespielt. Welche Fragen können kommen? Wie wird die Runde reagieren?

Nun schaust du in die Gesichter der vier Investorinnen und Investoren. Wenn sie einsteigen, bist du einen großen Schritt weiter.

„Mir ist leider überhaupt nicht klar, wie Sie die Umsätze herleiten. Ihre Einschätzung des Marktes finde ich doch sehr optimistisch“, meldet sich eine Investorin. „Außerdem ist die Bewertung zu hoch gegriffen. Bei der Planung und den Margen schätzen wir das Risiko höher ein.“ Ein weiterer Investor ergänzt: „Mir fehlen noch klare Aussagen über die Marktanteile und wie wollt ihr eigentlich die nötige Power in den Vertrieb bringen? Ich frage mich auch, von welchem CLV und von welchen Sales-Cycles ihr ausgeht.“

Die Kommentare sind ein Schlag in den Magen. Die Jury geht nicht mit deiner Argumentation mit. Wie sollst du auf die Einwände reagieren?

Damit du nichts in deinem Pitch vergisst

Damit dir das nicht passiert und du dein Vorhaben auf den Punkt präsentierst und überzeugend darstellst – ganz egal, ob vor Investorinnen, neuen Kunden oder potenziellen Geschäftspartnern –, haben wir drei Methoden entwickelt. Schließlich ist pitchen keine Frage des Talents, sondern die nach der richtigen Methode.

Die Pitch-SLAM-Methode

Wir beginnen mit Aufbau und Konzeption deines Pitch-Decks. Dabei achten wir besonders auf Bewertungskriterien und Faktoren, die für die Vorstellung deiner Idee entscheidend sind. Schließlich spielt es eine wichtige Rolle, vor wem du pitchst, also Investorinnen, Kunden, Geschäftspartner, einer Jury, …

Wir bringen den SLAM in deinen Pitch, indem wir:

Die Story-Pitch-Methode

Mit einer guten Story bleibt dein Pitch bis zu 22-mal besser in Erinnerung. Damit du dein Publikum ab der ersten Folie in den Bann ziehst, entwickeln wir mit der Story-Pitch-Methode die Kernbotschaft, die die Inhalte miteinander verknüpft.

Wir bringen die Story in deinen Pitch, indem wir:

Die Pitch-Performance-Methode

Jetzt musst du das Ganze noch souverän präsentieren. Mit der Pitch-Performance-Methode bringen wir dir bei, worauf du dabei achten musst. Und keine Angst: Dafür musst du keine geborene Rampensau sein. Wir zeigen dir die Techniken, auf die es bei einem Pitch und dem nachfolgenden Gespräch besonders ankommt.

Wir bringen Performance in deinen Pitch, indem wir: